logo-theatermacher-ev

logo-theatermacher-ev

Am Anfang steht der Dialog

Professionelle Künstler aus Regie, Tanz, Schauspiel und Musik, sowie Theater- und Sozialpädagogen haben den Verein "theatermacher e.V." gegründet, um die gemeinsame fruchtbare Arbeit des soziokulturellen Theaterprojekts "Die Hiketiden" weiterzuführen.

Unser Ziel ist es, Theater für viele unabhängig von Bildungsstand und Einkommen erlebbar zu machen. Unter professionellen Bedingungen gestalten wir unterschiedliche Projekte gemeinsam mit "Laien" und "Profis".

In diesen Projekten können Menschen über Alters- und Kulturbarrieren hinweg miteinander ins Gespräch kommen. Mit ihnen und für sie produzieren wir Kunst und Theater. So vielfältig wie die einzelnen Personen, ist auch die Gesellschaft in der wir leben. Die Qualität dieser vielfalt wird über TheaterArbeit erfahrbar. Wir vertrauen auf die Kraft der ästhetischen Bildung. Sie vermittelt Lebenskunst und die Fähigkeit das Leben und unsere Gesellschaft kreativ zu gestalten. Das pädagogische ist dabei vom ästhetischen nicht zu trennen.

Theaterstücke sind Rätsel, nicht Lösungen von Rätseln. Die Orientierung, die Theater uns geben kann, besteht nicht darin, Fragen zu beantworten, sondern darin uns mit der Vielfalt von möglichen Antworten vertraut zu machen.

Praktisch umsetzen werden wir diese Ziele in Kursen, Werkstätten, Projekten und Aufführungen die vor einer breiten Öffentlichkeit gezeigt werden.